Schulmöbel und Lehrmittel für zwei Grundschulen (Banyumas, Indonesien)

Organisation: 

Der Kinderhilfe Indonesien e.V. engagiert sich seit 2008 hauptsächlich in der Provinz Banyumas auf der Insel Java (Indonesien) – ein Gebiet, das besonders belastet ist durch häufige Naturkatastrophen und große Armut. Der Verein setzt sich ein für medizinische Grundversorgung, ausreichende Ernährung, Schulbildung und Ausbildung sowie Freizeitangebote. Dabei wird mit Partnern vor Ort gearbeitet, mit dem Ziel der nachhaltigen Hilfe zur Selbsthilfe. So konnten in der Dorfgemeinschaft Binangun z.B. Anlagen für sauberes Trinkwasser entstehen, auch die Dorfschulen erhielten einen Wasseranschluss sowie neue sanitäre Anlagen, Reparaturarbeiten am Schuldach wurden umgesetzt.

Projektbeschreibung: 

Schon länger unterstützt der Verein diese zwei Dorfschulen in der Dorfgemeinschaft Binangun. Es handelt sich um zwei Grundschulen mit ca. 300 Schülern von der 1. bis zur 6. Klasse. Staatliche Schulen, v.a. in ländlichen Regionen, erfahren vom regionalen Schulamt kaum finanzielle Unterstützung.
Nun brauchen diese zwei Schulen unbedingt neue Schulmöbel, für die kein Geld da ist – aktuell sind Möbel kaputt oder fehlen sogar ganz. Auch fehlt es an Unterrichtsmitteln, v.a. für die Themenbereiche Erdkunde, Biologie und Sport. Durch das Projekt können die Lernbedingungen verbessert und ein umfassendes Lernen ermöglicht werden.
Die Gospelnight übernimmt mit Ihrer Unterstützung die Kosten für die Anschaffung von 60 Tischen und Stühlen für 3-4 Klassenräume sowie Lehrmittel.

Kosten: 

1900€ (1500€ für Schulmöbel, 400€ für Lehrmittel)

Sie möchten die Arbeit der Gospelnight und das Projekt in Indonesien mit einer Spende unterstützen? Gerne können Sie Ihre Spende unter dem Verwendungszweck "Spendenprojekt" auf folgendes Konto überweisen:

Empfänger: Gospelnight Dresden
IBAN: DE28 8505 0300 3120 0427 21
Kreditinstitut: Ostsächsische Sparkasse Dresden

Fotos Spendenprojekt: